Sabrina

Wholesale
sabrina@jukserei.dk

Ihren Spitznamen „Rodeo“ trägt Sabrina zurecht, denn sie ist ein echter Wildfang. Die Dänin war anfangs bei JUKSEREI für die Betreuung des Online-Shops zuständig, mittlerweile kümmert sie sich liebevoll um unsere Einzelhändler. Wenn sie nicht gerade sorgfältig Anfragen bearbeitet, lehrt Sabrina beim Roller Derby gemeinsam mit ihrem Berliner Roller Derby Team als Ms. Rodeo ihren Gegnerinnen das Fürchten. Und sie ist noch viel cooler: Sabrina hat außerdem ein Stickereilabel namens Stitch and Poke gegründet, das T-Shirts und Pullis vertreibt, die von Pudeln in Pools, rotweintrinkenden Meerjungfrauen und hübschen Hintern geziert sind. Noch nicht genug? Rodeo ist auch eine begnadete DJane, allerdings kommen bei ihr ausschließlich Funk-, Soul- und Disco-Platten aus den 1970er-, 80er- und 90er-Jahren auf die Teller.Schreib ihr einfach eine Nachricht, wenn Du sie buchen möchtest (falls Du Dich traust)!

Was hat Dich nach Berlin verschlagen?

Ich habe ein Jahr in Paris gelebt, nachdem ich mein Studium in Kopenhagen absolviert hatte, aber ich hatte keine große Lust, länger zu bleiben, und wollte auch nicht unbedingt nach Dänemark zurückkehren. Mein Partner war im Jahr zuvor nach Berlin gezogen, und da ich die Stadt schon ein wenig kannte und mochte, beschloss ich, es einfach mal auszuprobieren. Damals war das ein ziemlicher Zufall, aber jetzt, fast 10 Jahre später, hat es sich als glückliche Fügung erwiesen :)

Was schätzt Du an der Arbeit bei JUKSEREI?

Ich arbeite jetzt seit etwas mehr als 4 Jahren bei JUKSEREI und das Beste hier ist definitiv der Teamgeist. Wir sind ein kleines Team, deshalb muss man oft einspringen und sich gegenseitig bei etwas helfen, was man nicht gewohnt ist. Das schafft ein starkes Team und eine freundliche/positive Stimmung im Büro.

Kaffee oder Tee?

Beides! Dank unserer Spitzenkaffeemaschine im JUKSEREI-Office trinke ich jeden Tag Kaffee. Sobald es draußen kühler wird, trinke ich viel mehr Tee, am liebsten Ingwertee mit Honig und Zitrone. Diesen Sommer bin ich aber süchtig nach Iced Latte, hehehe.

Welche Musik hörst Du?

90's: Sämtliche Boybands, Aqua und natürlich die Spice Girls
Guilty Pleasure: Paroles, Paroles – Dalida & Alain Delon
Im Sommer: Spring Affair – Donna Summer
Auf dem Fahrrad: Wuthering Heights – Kate Bush
Zum Rotwein: Django Reinhardt
Vor 10 Jahren: Oldies, genau wie jetzt :)
Zum Tanzen: Prince

Wie verbringst Du Deine Sonntage in Berlin, um zu entspannen?

Je nachdem, was in der Nacht zuvor stattgefunden hat, werden die Sonntage oft mit einem Spaziergang in der Nachbarschaft verbracht, vielleicht auf einem Flohmarkt oder man trifft sich mit Freunden auf einen Kaffee. Es werden mehrere Stunden damit verbracht, an dem aktuellen Stickerei-Projekt zu arbeiten, und es ist auch sehr wahrscheinlich, dass man es sich abends mit einem guten Film auf der Couch gemütlich macht. Natürlich mit vielen Süßigkeiten.

Dein Lieblingsschmuckstück von JUKSEREI und warum?

Die BONBON Hoop-Ohrringe Big haben es mir wirklich angetan und ich trage sie fast jeden Tag. Ich liebe es, wie sie klassisch, aber mit einem Hauch von Originalität daherkommen, so sehe ich zumindest die runden Kugeln. Für mich haben sie die perfekte Größe und passen zu jedem Outfit.