Sofía

Marketing Managerin
sofia@jukserei.com

Lerne Sofía kennen - unser strahlendes Marketing-Genie. Finde sie in ihrem natürlichen Lebensraum: mit dem Fahrrad ab durch die Stadt lässt sie sich den Fahrtwind durch die Haare wehen. Wenn du genau hinhörst, kannst du hören, wie sie zu all den Liedern mitsummt, die im Office gespielt werden. Sie genießt ein gutes Glas Rotwein, kümmert sich um ihre Pflanzenbabys, entdeckt gerne neue Orte oder ist obsessed mit Tiktoks. Mit Wurzeln im pulsierenden Argentinien, packte Sofia ihre Koffer und zog vor 2 Jahren nach Berlin - und wir sind so froh, sie bei uns zu haben!



Wie sieht Deine Morgenroutine aus?

Ich liebe es, früh am Morgen aufzustehen, wenn alles noch ruhig und friedlich ist. Ich mag es, mir die Zeit zu nehmen, um richtig wach zu werden. Eine Tasse Kaffee oder Tee zu genießen und ein paar Nachrichten zu lesen, anstatt hastig aus der Wohnung zu rennen. Ich genieße es sehr, den Tag in aller Ruhe zu beginnen.

Ein täglicher Gedanke?

Nicht so hetzen. Nimm dir Zeit.

Was ist deine Rolle bei JUKSEREI?

Bei der JUKSEREI leite ich alle Marketingaktivitäten. Von der Strategie bis zur Umsetzung. Mein Hauptaugenmerk liegt darauf, dass die Menschen unsere zeitlosen Schmuckstücke genauso für sich entdecken (und lieben lernen) wie wir. Gemeinsam mit Anne und Marisa plane ich die monatlichen Kommunikationsschwerpunkte, wie z.B. die Vorstellung neuer Kollektionen. Zusammen mit Marisas großartigen Stil bringen wir Chanettes & Annes wunderschöne Designs und Visionen hinaus in die Welt.

Dein ultimatives Sommergefühl?

Das Gefühl einer leichten Brise und wärmenden Sonnenstrahlen im Gesicht, wenn ich mit meinem Fahrrad unterwegs bin.

Wie haben sich deine Shopping Gewohnheiten über die letzten 10 Jahre verändert?

Ich war schon immer ein Fan von Mode, was dazu führte, dass ich 4 Jahre lang in der Modebranche tätig war. Früher habe ich jeden Monat Sachen eingekauft, die ich kaum brauchte oder nur ein paar Mal getragen habe. Als ich vor zwei Jahren nach Berlin gezogen bin, habe ich die Hälfte meines Kleiderschranks verschenkt und nur mitgenommen, was in zwei Taschen passte. Ich glaube, mit der Zeit (und dem Alter?) wurde mir bewusster, welche Auswirkungen unser Konsum auf den Planeten und unsere Gesellschaft hat und was man wirklich braucht (und was nicht). Aus diesem Grund kaufe ich jetzt deutlich weniger und bewusster ein. Qualität statt Quantität, was bei der ständigen Präsenz der sozialen Medien nicht immer einfach ist.

Wann fühlst du dich so richtig entspannt?

Wenn ich Zuhause bin. Stille kann so kraftvoll und gleichzeitig so entspannend sein. Ich liebe es, Zeit mit mir selbst zu verbringen, ein Glas Wein zu trinken und ein Buch zu lesen oder mit Freunden zu entspannen und zu plaudern.

Woran glaubst Du?

Ich glaube an Freundlichkeit als eine Lebenseinstellung. An das Geben, ohne etwas dafür zu erwarten. Ich bin dankbar für das, was ich habe, und arbeite hart für das, was ich erreichen möchte. Ich nehme nichts als selbstverständlich hin.

Dein Lieblingsschmuckstück von JUKSEREI und warum?

Schwer zu sagen, jedes Stück ist so einzigartig. Ich liebe definitiv die ICON Hoop-Ohrringe Big, sie verleihen jedem Look eine gewisse Eleganz. Man kann sie zu einem einfachen weißen T-Shirt und einer Jeans tragen und fühlt sich dabei umwerfend. Meine neueste Obsession ist jedoch der BONBON Ring Big. Ich liebe einfach, wie er zu anderen Ringen passt und wie modern er das gesamte Outfit aussehen lässt.