CRAZY BASTARD SAUCE · JALAPEÑO & DATE HOT SAUCE 100ML

€6.00

ANNEs Empfehlung:
„Ich bin immer noch Anfänger, wenn es um scharfes Essen geht. Deshalb mag ich es auch, wenn es nicht nur nach Chili schmeckt, sondern auch andere Geschmacksnoten hat. Ich bin ein großer Fan der Geschmacksrichtungen, die Crazy Bastard zusammengestellt hat, und bin sehr angetan von der Kombination Jalapeño + Dattel, da die Kombination aus Salzigem und Süßem in meiner Welt immer eine gute Idee ist. Probiere es einfach :) Es ist köstlich!"

  • Hergestellt in Berlin
  • Mittelscharfe Chili-Sauce mit Jalapeño-Chili & Datteln
  • Kein Zusatz von Zucker, Bitterextrakt, Verdickungsmitteln oder Verdünnung mit Wasser
  • Hergestellt aus ofengebratenen Chilis und frischen, natürlichen Zutaten

Inhaltsstoffe: Zwiebel, Charlestonpfeffer, Jalapeño Chilis (20%), Weißweinessig, Datteln (10%), Limetten, Knoblauch, Olivenöl, Koriander, Meersalz.

Geschmack: Der Gesamtgeschmack dieser Sauce ist süß und komplex, wie ein würziges Chutney. Der Jalapeño-Pfeffer sorgt für eine milde Schärfe mit einem angenehmen pflanzlich-erdigen Geschmack.

Passt sehr gut zu: Diese süße und pikante Sauce eignet sich perfekt auf Burgern und Sandwiches anstelle eines Chutneys oder Relish. Sie passt besonders gut zu Butterbohnen, Pasta, Basmatireis, Ziegenkäse und knusprigem Speck.

Schärfe: 3/10

Scoville (geschätzt): 3,000 SHU

ÜBER CRAZY BASTARD
Crazy Bastard Sauce wurde 2011, mit den ersten Versuchen eine Fajita-Würzsoße zu kreieren, ins Leben gerufen. Nach zwei Jahren des Experimentierens entstand die Sauce Habanero & Tomatillo, wie sie heute noch verkauft wird. Crazy Bastard Sauce wurde dann im Jahr 2013 offiziell von Jonathan (Jono) O'Reilly gegründet, nachdem er das Logo entworfen, die Marke registriert und die Rezepte perfektioniert hatte. Als der Mundpropaganda-Online-Verkauf von CBS zu wachsen begann, begannen die Verkäufe in verschiedenen Märkten in ganz Berlin. Läden und Restaurants folgten. Im Januar 2015 beschloss Jono, seinen Job als Barmanager zu kündigen und Vollzeit-Soßenmann zu werden! Jetzt erhielt Crazy Bastard sogar Auszeichnungen für ihre hausgemachten Rezepte! Eine scharfe Sauce von diesen Jungs ist also ein echtes Berlin-Souvenir :).